Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain

Rheinstr. 55-57
65185 Wiesbaden
Tel. 0611 / 9495 1820
www.hs-rm.de/bibliothek

Ansprechpartner
Dr. Martin Mayer (martin.mayer@hs-rm.de, Tel. -1890)

Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain bietet an ihren fünf Standorten Serviceleistungen für die Angehörigen der Hochschule sowie für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Region, steht aber auch allen anderen Interessierten offen. Ihr Spektrum reicht von 1 Mio. gedruckter Medien, darunter auch viele historische Bestände, bis hin zu zahlreichen elektronischen Angeboten.

Seit Ihrer Gründung im Jahr 1813 besitzt die Bibliothek das Pflichtexemplarrecht für die Stadt Wiesbaden sowie für die Kreise Hochtaunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus und Rheingau-Taunus. Bedingt dadurch verfügt sie über einen sehr guten Bestand an Tageszeitung aus der Region und damit auch aus der Zeit des Ersten Weltkrieges.

Die Hochschul- und Landesbibliothek besitzt zudem eine aus ca. 3.000 Bänden bestehende Sammlung zum Ersten Weltkrieg sowie über 500 sehr gut erhaltene Wiesbadener Plakate aus der Kriegzeit.