Digitale Giessener Sammlungen / Alte Drucke und Rara

Als Alte Drucke bezeichnet man Druckerzeugnisse ab 1501 bis zur ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als die industrielle Massenproduktion des Buches einsetzte. Besonders wertvolle und seltene Bände dieses Zeitraums, aber auch danach werden in Gießen als ,Rara' getrennt aufgestellt.

Neuzugänge [→ Alle anzeigen]

Zur Zeit sind keine Neuzugänge vorhanden. Bitte besuchen Sie diese Seite später wieder.